StVO-Novelle in Kraft getreten

StVO-Novelle am 28. April in Kraft getreten

Durch die Veröffentlichung am 27.04.2020 im Bundesgesetzblatt Nr. 19 trat die 54. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften in Kraft!

Mit dieser Novelle wird unsere Mobilität umweltfreundlicher. Einen besonderen Schutz erfahren u. a. die Radfahrenden. Verstöße gegen die Geschwindigkeit sowie das Blockieren der Rettungsgasse werden in Zukunft härter bestraft.

Fülleranzeigen zum Thema „StVO-Novelle“