Schirmherrschaft

Schirmherrschaft zur landesweiten Verkehrssicherheitsaktion

Die Schirmherrschaft zur landesweiten Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR hat unser Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration und stellvertretender Ministerpräsident von Baden Württemberg Thomas Strobl am 9. Dezember 2016 in Stuttgart übernommen.

 


Unser Schirmherr der Aktion GIB ACHT IM VERKEHR, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration und stellvertretender Ministerpräsident Thomas Strobl, unterschreibt die Urkunde zur Übernahme der Schirmherrschaft im Beisein von Landespolizeipräsident Gerhard Klotter und dem „kleinen Zebra“ Maximiliane Boris am 9. Dezember 2016 im Innenministerium.

Gruppenbild nach der Übernahme der Schirmherrschaft:

Von links:
Martina Stahl und Sebastian Schwarz (Innenministerium), Landespolizeipräsident Gerhard Klotter, Innenminister und stellvertretender Ministerpräsident Thomas Strobl, Verkehrsreferent im Innenministerium Andreas Bjedov, das „kleine Zebra“ Maximiliane Boris und Dieter Speiser (LKA Baden-Württemberg).

Urkunde zur Übernahme der Schirmherrschaft

Die Urkunde zur Übernahme der Schirmherrschaft durch Thomas Strobl, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration und stellvertretender Ministerpräsident in Baden-Württemberg, unterzeichnet am 9. Dezember 2016



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen