Junge FahrerInnen

Autorennen

Ans Limit – nur auf der Rennstrecke! Illegale Autorennen liefern sich meist jüngere Männer. Mehrheitlich sind die Raser zwischen 18 und 27 Jahre alt …

Unsere Infos rund um illegale Autorennen im öffentlichen Straßenverkehr.

Begleitetes Fahren

Begleitetes Fahren ab 17 ist ein deutlicher Gewinn für die Verkehrssicherheit der jungen Fahranfänger und Fahranfängerinnen.

Posing

Überwiegend jüngere Männer fahren mit aufgemotzten, auf ohrenbetäubende Lautstärke getrimmte Autos in Innenstädten Runde um Runde, um durch Aufheulen des Motors, mit quietschenden Reifen oder kurze Vollgas-Sprints aufzufallen und zu imponieren.

Unfallgeschehen (2015) „Junge Erwachsene“

Ein neues Faltblatt zum Verkehrsunfallgeschehen „Junger Erwachsener“ soll die Öffentlichkeit, die jungen Menschen und alle Verkehrsteilnehmenden für Risiken und Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Das Faltblatt wird den Städten, Landkreisen, Kommunen, Interessensverbänden, Fahrschulen sowie den Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Faltblatt kann beim Statistischen Landesamt Baden-Württemberg, 70158 Stuttgart, bestellt werden (zuzüglich Versandkosten)

Telefon: (0711) 641-2866 – Fax: (0711) 641 13 40 62
E-Mail: vertrieb@stala.bwl.de.

Tuning-Ratgeber jetzt auch als App

Zusätzlich zum Booklet nun auch eine App zum Thema sicheres Tuning mit erweiterten Funktionen