Kampagnen
Koordiniertes Zusammenwirken der beteiligten Partner Gemeinsame Verkehrssicherheitsarbeit im Rahmen der landesweiten Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR heißt auch, dass wir uns mit speziellen Informations- bzw. Präventionskampagnen auf bestimmte Zielgruppen oder Unfallursachen konzentrieren. Damit soll die Risikokompetenz der angesprochenen Zielgruppen aufgebaut und die Regelakzeptanz aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer verbessert werden. Baden-Württemberg begrüßt und unterstützt das von der Europäischen Kommission ausgegebene Langfristziel „Vision Zero“. Dieses Konzept bildet bereits in einigen europäischen Staaten die Grundlage der Verkehrs- sicherheitsarbeit. Durch das gemeinsame Bemühen von Gestaltern des Verkehrssystems einerseits (Straßeninfrastruktur, Fahrzeugtechnik, Gesetzgebung) und verantwortungs- bewussten Nutzerinnen und Nutzern auf der anderen Seite kann – ganz im Sinne der Leitlinien von „Vision Zero“ – bei der Verkehrssicherheitsarbeit die höchste Effektivität erzielt werden. Unsere Kampagnen sollen hierzu einen wichtigen Beitrag leisten! Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten auch Aktionen und Kampagnen vor, deren Ziele wir begleiten und gerne unterstützen.
Empfehlungen