Verkehrspräventionspreis
Ein Ziel – 100 Wege Der Verkehrspräventionspreis                                       GIB ACHT IM VERKEHR Alle Experten sind sich einig: Verkehrsunfallprävention wird ihrem An- spruch nur dann gerecht, wenn die für die jeweiligen Zielgruppen rele- vanten Informationen kreativ und ideenreich aufbereitet werden. Das zeigt nicht zuletzt die Vielzahl hervorragender Veranstaltungen und Aktionen, die bisher im Rahmen unserer Aktion durchgeführt worden sind. Mit dem Verkehrspräventionspreis wurde erstmals im Jahr 1994 ein Wettbewerb initiiert, bei dem herausragende Veranstaltungen, Aktionen und Maßnahmen rund um alle Themen der Verkehrsunfallprävention ausgezeichnet und mit Geldpreisen belohnt werden. Der Verkehrspräventionspreis wird seither von GIB ACHT IM VERKEHR jährlich ausgeschrieben. Er gilt als bewährter Anreiz zur Vorlage innovativer Initiativen und Projekte, deren Inhalte in der Folge häufig landesweit umgesetzt werden. Preisgeber sind jeweils das Innenministerium Baden-Württemberg für den ersten Preis und für die weiteren Preise unsere Aktionspartner im Wechsel. Rahmenbedingungen zum Verkehrspräventionspreis:   Die Vergabe des Verkehrspräventionspreises erfolgt für Aktionen oder Maßnahmen zur Verkehrsunfallprävention, die unter dem Slogan und mit dem Logo GIB ACHT IM VERKEHR firmieren. Es muss mindestens ein Partner der landesweiten Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR beteiligt sein. Diese Bedingung gilt auch dann als erfüllt, wenn eine Mitgliedsorganisation eines offiziellen Aktionspartners  beteiligt ist. Für Projektvorlagen, deren Entwicklung (zunächst) nicht unmittelbar in Zusammenarbeit mit unserer Aktion erfolgt ist, kann die Anerkennung mit dem Prädikat „Besonders Wertvoll“ erfolgen. Ausschreibungszeitraum ist jeweils das Kalenderjahr mit Bewerbungsschluss zum 31.03. des Folgejahres. Über die Preisvergabe zu den eingereichten Bewerbungen entscheidet eine Jury der Partnergemeinschaft. Für Bewerbungen zu Verkehrssicherheitstagen an Schulen / Mobilität 21 wird seit 2007 ein Sonderpreis mit eigenen Bewertungskriterien ausgelobt. Für die Bewerbung gelten dieselben Teilnahmebedingungen und Anmeldeformalitäten wie zum Verkehrspräventionspreis. Die Preisübergabe erfolgt regelmäßig im Rahmen eines Festaktes beim jährlichen Landes-Tag der Verkehrssicherheit. Bild: Herbert Hug Festakt beim 24. Landes-Tag der Verkehrssicherheit im 17. September 2016 im Residenzschloss Ludwigsburg –              Preisträger des 1. Preises beim Verkehrspräventionspreis 2015 zusammen mit der Barockgruppe und Ministerialdirektor Julian Würtenberger, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württem- berg Verkehrspräventionspreis mit Sonderpreis - Anmeldeformular            Verkehrspräventionspreis - Teilnahmebedingungen / Bewertungskriterien Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zum Verkehrspräventionspreis GIB ACHT IM VERKEHR oder zum Sonderpreis Verkehrssicherheitstag an Schulen / Mobilität 21 und wünschen Ihnen viel Erfolg! Die Dokumentationen zu den Preisübergaben zum Verkehrspräventionspreis mit Sonderpreisen finden Sie auf unseren Landes-Tag-Seiten Unsere Handouts Verkehrspräventionspreis zum Download. Seit 2007 erstellen wir ein Handout zum Verkehrspräventionspreis inkl. Sonderpreisen mit Kurz-Infos zu den Preisträgern und deren Projekten. Das Handout wird jeweils an die Teilnehmer des Festaktes beim Landes-Tag der Verkehrssicherheit ausgegeben. Sie können die Handouts und die früheren Zusammenfassungen zum Verkehrspräventionspreis hier herunterladen:
Verkehrspräventionspreis mit Sonderpreisen
Preisverleihung beim Festakt zum....
Downloads
2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000
24. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 17.09.2016 in Ludwigsburg 23. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 24.07.2015 in Heilbronn 22. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 13.09.2014 in Konstanz 21. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 11.10.2013 in Freiburg 20. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 04.10.2012 in Pforzheim 19. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 122.07.2011 in Horb a.N. 18. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 19.09.2010 in Schwäbisch Hall 17. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 01.10.2009 in Ulm 16. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 19.09.2008 in Mannheim 15. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 22.07.2007 in Sigmaringen 14. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 07./08.10.2006 in Kehl 13. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 30.09.2005 in Göppingen 12. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 16.07.2004 in Aalen 11. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 10.07.2003 in Freudenstadt 10. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 17.07.2002 in Marbach a.N. 09. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 10.10.2001 in Ettlingen