Landesverkehrswacht
Bürgerinitiative für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.
Die Verkehrswacht ist eine der ältesten Bürgerinitiativen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Deutschlandweit sind in über 600 Verkehrswachten mehr als 60.000 Mitglieder engagiert. Die Landesverkehrswacht und ihre Verkehrswachten heute Nach Gründung der Landesverkehrswacht Baden-Württemberg 1950 entstanden im Lande immer mehr eigenständige Verkehrswachten, so dass in jedem Kreis mindestens eine Verkehrswacht vorhanden und aktiv war und heute noch ist. So besteht die Landesverkehrswacht Baden-Württemberg zu Beginn des Jahres 2014 aus 59 Kreis-, Gebiets- und Ortsverkehrswachten mit rund 8.000 Mitgliedern. Die Ziele des Vereins und seiner Mitglieder sind: Die Verkehrssicherheit zu fördern, Verkehrserziehung und Verkehrsaufklärung zu betreiben und Einrichtungen zur Förderung der Verkehrssicherheit zu schaffen, Verkehrsunfälle durch geeignete Maßnahmen zu verhüten, die berechtigten Interessen aller Verkehrsteilnehmer auf ausreichende Sicherheit im Straßenverkehr zu vertreten, die Verkehrsteilnehmer und die Behörden in Fragen der Verkehrssicherheit zu beraten und auf die Bildung von Verkehrswachten hinzuwirken.
Kontakt: Landesverkehrswacht Baden-Württemberg e.V. Kesselstraße 38 70327 Stuttgart-Wangen Tel.: 0711/407 030-0 Fax: 0711/407 030-20 eMail: landesverkehrswacht@vw-bw.de