Landes-Tag
GIB ACHT IM VERKEHR 25 Jahre gemeinsame Verkehrssicherheitsarbeit  Beim 25. Landes-Tag der Verkehrssicherheit in unserer Landeshauptstadt  Stuttgart feiert die landesweite Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR in Baden-Württemberg gleichzeitig ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Partnergemeinschaft der Aktion und zahlreiche weitere Partner zeigen ihre vielfältigen Angebote der Verkehrsunfallprävention im Bereich der Königstraße, dem Schlossplatz und dem Schillerplatz in Stuttgart. Das Organisationsteam des Polizeipräsidiums Stuttgart bereitet den Landes-Tag der Verkehrssicherheit mit besonderen Angeboten und Überraschungen vor. Der Festakt zum Landes-Tag der Verkehrssicherheit wird im Alten Schloss, unmittelbar an der Präventionsmeile gelegen, durchgeführt. Selbstverständlich und nicht zufällig wird auch das Fahrrad und die Sicherheit rund ums Rad anlässlich des Fahrradjubiläums bei unserem Landes-Tag der Verkehrssicherheit eine besondere Rolle spielen. Mehr zum Fahrradjubiläum 2017 und die begleitenden Projekte,  Aktionen und Veranstaltungen erfahren Sie unter http://www.200jahre-fahrrad.de/ Weitere Jubiläen Unser „kleines Zebra“ begleitet bereits seit 15 Jahren die Kinder auf dem Schulweg und unsere Radhelmkampagne Schütze DEIN BESTES geht gemeinsam mit dem Aktions- und dem Fahrradjubiläum bereits ins 5. Jahr der engagierten und erfolgreichen Überzeugungsarbeit zum freiwilligen Tragen eines Radhelmes, um das BESTE, das Gehirn, wirkungsvoll zu schützen.   Veranstaltungsbereich Altes Schloss (Landesmuseum) Festakt und Gedenkgottesdienst in der Schlosskirche Schlossplatz – Schillerplatz – Königstraße Erlebnis- und Mit-Mach-Programm, Verkehrstechnik, Simulatoren, Verkehrssicherheit für alle, Bühnenprogramm, Rettungskette Zeitplan 09:00 Uhr Eröffnung auf der Aktionsbühne mit Start des Erlebnis- und Aktions programmes auf und rund um den Schlossplatz (bis 16:00 Uhr) 10:00 Uhr Gedenkgottesdienst in der Schlosskirche im Alten Schloss 11:00 Uhr Festakt (für geladene Gäste) im Alten Schloss Angebote Erlebnis & Mit-Mach-Programm Mobile-Kids – Sicherheit im Straßenverkehr Rauschbrillen-Parcours Segway-Parcours Fahrrad-Parcours Kettcar-Parcours Verkehrstechnik / Simulatoren Racing-Simulator Überschlag-Simulator Motorrad-Simulator Pkw-Simulator Gurtschlitten Fahrrad-Simulatoren Verkehrssicherheit für Alle ÖPNV-Training im Linienbus und an Haltestellen Fahrradcheck / Reparaturen Ladungssicherung für Alle Fahrrad-Diebstahlsschutz Einbruchsschutz GPS-Fahrrad-Ortung Sehtest / Reaktionstest Geschwindigkeitsmessung Informationen zu den Themen Fahrradhelm und Kindersitz Gefahren durch Schienenfahrzeuge Bühnenprogramm* 09:30 Uhr Markus Stahlberg, Deutscher Meister und Vize-Weltmeister im Trial-Bike 10:00 Uhr Volker Rosin, Liedermacher für Kinderlieder 12:40 Uhr Markus Stahlberg, Deutscher Meister und Vize-Weltmeister im Trial-Bike 13:00 Uhr Volker Rosin, Liedermacher für Kinderlieder 14:30 Uhr Kunstradfahrer, SportKultur Stuttgart e. V. 14:45 Uhr Theater unter den Kuppeln 15:15 Uhr Kunstradfahrer, SportKultur Stuttgart e. V 15:30 Uhr Theater unter den Kuppeln, Showprogramm *Änderungen vorbehalten Rettungskette Live-Vorführung von Polizei / Feuerwehr / DRK um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr vor dem Neuen Schloss (Schlossplatz) - die ersten Schritte/Maßnahmen bei Notfällen (z.B. Verkehrsunfall) werden anschaulich gezeigt und erklärt. Anfahrt  Alle Grundschulkinder können kostenlos mit den öffentlichen   Verkehrsmittel zur Veranstaltung gelangen. Anfahrt mit der Bahn Die U-Bahn Linien U5, U6, U7, U12 und U15 fahren direkt bis zum Schlossplatz. Von den Haltestellen Hauptbahnhof, Charlottenplatz 1, Stadtmitte 2 und Börsenplatz 3 (L- Bank) ist der Schlossplatz 4 in wenigen Gehminuten zu erreichen. Anfahrt mit dem Bus Die Buslinien 42 und 44 fahren direkt bis Haltestelle Schlossplatz 4. Anfahrt mit dem PKW – Fahrtrichtung Stuttgart-Zentrum A8 aus Richtung München: Ausfahrt E52b / Stuttgart-Degerloch / B27 A8 aus Richtung Karlsruhe: Ausfahrt 51 / Autobahnkreuz Stuttgart / A831 / B14 A81 aus Richtung Singen: der A831 Richtung Stuttgart / S-Vaihingen folgen / B14 A81 aus Richtung Würzburg: Ausfahrt 17 / Stuttgart-Zuffenhausen / B10 / B27
Bilder: fotolia.com